• >
  • Wärme

Nichts liegt näher: Nahwärme aus Kleingemünd

Kopfbild Wärme

Im Neubaugebiet Kleingemünd ist seit 2010 das erste Nahwärmenetz in Neckargemünd in Betrieb. Die Energie wird überwiegend aus Holzpellets gewonnen. Im Winter deckt ein zusätzlicher Gaskessel den höheren Energiebedarf. Gegenüber einer reinen Gasversorgung reduziert die Holzpelletanlage die CO2 -Emission des Neubaugebiets um etwa 327 Tonnen pro Jahr.

Mit Nahwärme ist die Wärmeversorgung

  • umweltfreundlich und bequem,
  • sicher und nachhaltig,
  • platzsparend, weil Sie keinen Raum für Brennstofflagerung brauchen,
  • zeitsparend und entlastend, weil keine Brennstoffe zu bestellen sind,
  • kostensparend bei Sanierung und Neubau, weil Sie mit Nahwärme die Vorgaben des EWärmeG und des EEWärmeG schon erfüllen, ohne in erneuerbare Energien investieren zu müssen - das übernehmen wir für Sie.

neckartal WÄRME - Unsere Preise ab 01.01.2020

ENERGIEladen


Energieladen

Aufgrund der aktuellen Situation geschlossen,
aber telefonisch erreichbar:

Mo. - Fr.: 8.30 - 12 Uhr
Do.: 14 - 18 Uhr

Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd

06223 925 - 20
06223 925 - 225
E-Mail senden

Haben Sie Anregungen oder Beanstandungen? Mehr...

Störung melden

Haben Sie eine Störung zu melden?
Unsere Verbundleitstelle kümmert sich darum


Erdgas: 06223 925 - 211
Wasser: 06223 925 - 222
Wärme: 06223 925 - 224
Straßenbeleuchtung: 06223 925 - 226

 

Störungen der Straßenbeleuchtung können Sie auch über unser Formular melden.

Störung melden:

 

Erdgas 06223 - 925 211 Wasser 06223 - 925 222 Wärme 06223 - 925 224  Straßenbeleuchtung 06223 - 925 226 oder  Formular 

Kunden-Hotline: