Kontakt

Stadtwerke Neckargemünd GmbH
Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd

Service-Nr.: 0800 513 513 8
(kostenfrei) 

info@stadtwerke-neckargemuend.de
energieladen@stadtwerke-neckargemuend.de

Entstörstelle:

Erdgas: 06223 - 925 211
Wasser: 06223 - 925 222
Wärme: 06223 - 925 224
Straßenbeleuchtung:
06223 - 925 226
swn-beleuchtung@swhd.de

Netzzugang / Entgelte

Netzentgelte:

Netzentgelte ab 01.01.2017

Die Stadtwerke Neckargemünd GmbH ist gemäß den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Erlösobergrenze und die daraus resultierenden Netzentgelte zum 01.01.2017 anzupassen.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (ohne Wälzung der vorgelagerten Kosten)
Preisblatt für die Netznutzung (mit Wälzung der vorgelagerten Kosten)


Netzentgelte ab 01.01.2016

Die Stadtwerke Neckargemünd GmbH ist gemäß den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Erlösobergrenze und die daraus resultierenden Netzentgelte zum 01.01.2016 anzupassen.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (ohne Wälzung der vorgelagerten Kosten)
Preisblatt für die Netznutzung (mit Wälzung der vorgelagerten Kosten)


Netzentgelte ab 01.01.2015

Die Stadtwerke Neckargemünd GmbH ist gemäß den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Erlösobergrenze und die daraus resultierenden Netzentgelte zum 01.01.2015 anzupassen.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (ohne Wälzung der vorgelagerten Kosten)
Preisblatt für die Netznutzung (mit Wälzung der vorgelagerten Kosten)

Netzentgelte ab 01.01.2014

Die Stadtwerke Neckargemünd GmbH ist gemäß den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Erlösobergrenze und die daraus resultierenden Netzentgelte zum 01.01.2014 anzupassen.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (ohne Wälzung der vorgelagerten Kosten, Stand 01.01.2014)
Preisblatt für die Netznutzung (mit Wälzung der vorgelagerten Kosten Stand 01.01.2014)

Netzentgelte ab 01.01.2013

Die Stadtwerke Neckargemünd GmbH ist gemäß den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Erlösobergrenze und die daraus resultierenden Netzentgelte zum 01.01.2013 anzupassen.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (ohne Wälzung der vorgelagerten Kosten, Stand 01.01.2013)
Preisblatt für die Netznutzung (mit Wälzung der vorgelagerten Kosten Stand 01.01.2013)

Netzentgelte ab 01.01.2012

Die Stadtwerke Neckargemünd GmbH ist gemäß den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Erlösobergrenze und die daraus resultierenden Netzentgelte zum 01.01.2012 anzupassen.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (ohne Wälzung der vorgelagerten Kosten, Stand 01.01.2012)
Preisblatt für die Netznutzung (mit Wälzung der vorgelagerten Kosten Stand 01.01.2012)

Netzentgelte ab 01.01.2011

Die Stadtwerke Neckargemünd GmbH ist gemäß den Vorgaben der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Erlösobergrenze und die daraus resultierenden Netzentgelte zum 01.01.2011 anzupassen.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung bis zum virtuellen Handelspunkt (gültig ab 01.01.2011)
Preisblatt für die Netznutzung ohne Wälzung der vorgelagerten Netzkosten (gültig ab 01.01.2011)

Netzentgelte ab 01.01.2010 bis 31.12.2010 

Mit Bescheid vom 26.08.2009 hat das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg als Landesregulierungsbehörde im Regulierungsverfahren gemäß § 21a Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) i.V.m. §§ 2, 4, 24, 32 Abs. 1 Nr.1 Verordnung über die Anreizregulierung der Energieversorgungsnetze (ARegV) die Erlösobergrenzen für das Gasverteilnetz der Stadtwerke Neckargemünd GmbH festgelegt. Die sich hieraus ergebenden neuen Netzentgelte werden rückwirkend zum 01.01.2010 wirksam.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (genehmigte Netzentgelte)
Preisblatt für die Netznutzung bis zum virtuellen Handelspunkt (Stand 01.01.2010)

Netzentgelte ab 01.01.2009 bis 31.12.2009

Mit Bescheid vom 10.02.2009 hat das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg als Landesregulierungsbehörde im Regulierungsverfahren gemäß § 21a Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) i.V.m. §§ 2, 4, 24, 32 Abs. 1 Nr.1 Verordnung über die Anreizregulierung der Energieversorgungsnetze (ARegV) die Erlösobergrenzen für das Gasverteilnetz der Stadtwerke Neckargemünd GmbH festgelegt. Die sich hieraus ergebenden neuen Netzentgelte werden rückwirkend zum 01.01.2009 wirksam.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (genehmigte Netzentgelte)
Preisblatt für die Netznutzung bis zum virtuellen Handelspunkt (Stand 01.01.2009)

Netzentgelte bis 31.12.2008

Die Genehmigung von Entgelten für den Netzzugang Gas nach § 23a Abs. 3 i.V.m. § 118 Abs. 1b EnWG durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg als Landesregulierungsbehörde erfolgte für die Stadtwerke Neckargemünd GmbH per Genehmigungsbescheid vom 05.11.2007 und ist ab dem 01.06.2007 anzuwenden, vorbehaltlich abweichender rechts- bzw. bestandskräftiger Entscheidungen .

Im Fall, dass gegen die seitens der Landesregulierungsbehörde Baden-Württemberg genehmigten Entgelte, im Rahmen von behördlichen oder gerichtlichen Verfahren Rechtsmittel eingelegt werden bzw. wenn derartige Verfahren bereits anhängig sind, ist für Netznutzer abschließend das rechts- bzw. bestandskräftige Entgelt maßgeblich. Bis zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Abrechnung auf der Grundlage des genehmigten, ggf. vorläufigen Entgeltes. Dies kann dazu führen, dass Entgelte für vorangegangene Zeiträume - ggf. nach Beendigung des Vertrages oder der Netznutzung für die jeweilige Entnahmestelle - nachgefordert oder zurückgezahlt werden müssen. Rück- oder Nachzahlungen werden jeweils mit dem für den jeweiligen Zeitraum maßgeblichen Basiszinssatz gemäß § 247 BGB verzinst.

Eine Anpassung der Preise und Regelungen, insbesondere auf Grund von Rechtsänderungen, regulatorischen Vorgaben oder Marktentwicklungen, soweit erforderlich nach Erteilung einer entsprechenden Genehmigung durch die Bundesnetzagentur, bleibt vorbehalten.

Alle Preise in den genannten Preisblättern sind - soweit nicht anderes ausgewiesen - Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Konzessionsabgabe sowie sonstige gesetzliche Steuern und Abgaben sind in den Preisen nicht enthalten und werden in der jeweils gültigen Höhe berechnet.

Preisblatt für die Netznutzung (genehmigte Netzentgelte)
Preisblatt für die Netznutzung bis zum virtuellen Handelspunkt (Stand 01.06.2008)
Preisblatt für die Netznutzung bis zum virtuellen Handelspunkt (Stand 01.10.2007)

Konzessionsabgabe:

Einwohner  Netzgebiet  Anwendungsbereich  Konzessionsabgabe in ct/kWh 
bis 25.000  Neckargemünd  Tarifkunden*  0,22
      Tarifkunden mit Gasverwendung
ausschliesslich für Kochen und Warmwasser** 
0,51
      Sondervertragskunden*** 0,03
 

*) im Sinne des § 1 Abs.3 der Konzessionsabgabeverordnung vom 9. Januar 1992 (BGBl. I S. 12, 407), die zuletzt durch Artikel 3 Absatz 4 der Verordnung vom 1. November 2006 (BGBl. I S. 2477) geändert worden ist

**) gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 2 lit. a) der Konzessionsabgabeverordnung vom 9. Januar 1992 (BGBl. I S. 12, 407), die zuletzt durch Artikel 3 Absatz 4 der Verordnung vom 1. November 2006 (BGBl. I S. 2477) geändert worden ist

***) im Sinne des § 1 Abs. 4 der Konzessionsabgabeverordnung vom 9. Januar 1992 (BGBl. I S. 12, 407), die zuletzt durch Artikel 3 Absatz 4 der Verordnung vom 1. November 2006 (BGBl. I S. 2477) geändert worden ist