Stadtwerke Neckargemünd senken Gaspreise um fast 6%

(vom 07.11.2016)

Ab dem 1. Januar 2017 zahlen Kunden der Stadtwerke Neckargemünd weniger in der Gas-Grundversorgung.

Der Arbeitspreis des Tarifs neckartal GAS basis sinkt um 0,4 Cent/kWh netto bzw. 0,48 Cent/kWh brutto. Für einen Haushalt mit einem durchschnittlichen Verbrauch von jährlich 20.000 kWh Erdgas bedeutet das eine Senkung von 5,9% oder 96 € brutto im Jahr.

Der Preis sinkt aufgrund reduzierter Netzentgelte, eines günstigeren Marktniveaus und der Beschaffungsstrategie der Stadtwerke Neckargemünd. „Der Großteil der Energiekosten eines Haushalts ist auf Heizung und Warmwasser zurückzuführen", sagt Gerhard Barth, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Neckargemünd dazu. „Daher freuen wir uns besonders, unsere Kunden in diesem Bereich entlasten zu können."

Festpreisprodukt
Neben dem Grundversorgungstarif bieten die Stadtwerke Neckargemünd auch feste Preise in der Gasversorgung an: Der Tarif neckartal GAS fix garantiert 18 Monate lang Preissicherheit – auch bei steigenden Umlagen. Lediglich Steuern und staatliche Abgaben sind ausgeschlossen.

zurück

ENERGIEladen


Energieladen

geöffnet und erreichbar:

Mo. - Fr.: 8.30 - 12 Uhr
Do.: 14 - 18 Uhr

 

Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd

06223 92 52-0
E-Mail senden

Haben Sie Anregungen oder Beanstandungen? Mehr...

Störung melden:

Erdgas 06223 - 925 211 Wasser 06223 - 925 222 Wärme 06223 - 925 224 Straßenbeleuchtung 06223 - 925 226

Kunden-Hotline: