Spendenaktion für die Neckargemünder Tafel

(vom 27.02.2019)

Statt Weihnachtsgeschenke: Unter­stützung für soziale Projekte

Rita Hütter (Mitte), Vorsitzende der Tafel, nahm den Spendenscheck von Christine Tritsch (rechts) und Katharina Schimek-Hefft (links) entgegen.

Am 27. Februar 2019 überreichten die Stadtwerke Neckargemünd einen Spendenscheck an die Neckargemünder Tafel.
Der lokale Energieversorger unterstützte den gemeinnützigen Verein im Rahmen einer Weihnachtsaktion: Die Stadtwerke Neckargemünd baten dazu ihre Kooperationspartner, statt Weihnachtsgeschenke an das Unternehmen zu senden, lieber eine Spende an die Tafel zu übernehmen. Diesem Aufruf folgten so viele Kooperationspartner, dass auch während der ersten Wochen des Jahres noch laufend Spenden eingingen. „Wir freuen uns, dass der Aufruf ein voller Erfolg war“, sagt Katharina Schimek-Hefft, Prokuristin bei den Stadtwerken Neckargemünd bei der Scheckübergabe. „Uns liegt die Unterstützung regionaler Vereine sehr am Herzen, ganz besonders, wenn es um soziale Projekte für hilfebedürftige Menschen vor Ort geht.“
Die Neckargemünder Tafel sammelt und verteilt Lebensmittel für Bedürftige in drei Läden in Neckargemünd, Bammental und Schönau. Um den Transport der Waren und die Betriebskosten der Ladenlokale zu finanzieren, ist der Verein auf Spenden angewiesen.

zurück

ENERGIEladen


Energieladen

geöffnet und erreichbar:

Mo. - Fr.: 8.30 - 12 Uhr
Do.: 14 - 18 Uhr

 

Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd

06223 92 52-0
E-Mail senden

Haben Sie Anregungen oder Beanstandungen? Mehr...

Störung melden:

Erdgas 06223 - 925 211 Wasser 06223 - 925 222 Wärme 06223 - 925 224 Straßenbeleuchtung 06223 - 925 226

Kunden-Hotline: